Kollektiv flexen
Fotocredit:
Janis Nittritz

Kollektiv flexen

Özlem Özgül Dündar, Mia Göhring und Lea Sauer sind die Herausgeberinnen der Anthologie "Flexen – Flâneusen schreiben Städte" (Verbrecher Verlag 2019). Zusammen bilden sie das 'kollektiv flexen'. Mittels der Literatur flexen sie in der Stadt herum, flexen die Stadt zurecht und flexen die Bilder, die in unseren Städten vorherrschen. Immer an ihrer Seite: die Flâneuse. Neben Audiowalks gestalten sie interventionale Lesungsformate im öffentlichen Raum.

Mehr Infos: https://www.verbrecherverlag.de/book/detail/1006