Sandrine Micossé-Aikins
Sandrine Micossé-Aikins

Sandrine Micossé-Aikins

Sandrine Micossé-Aikins leitet Diversity Arts Culture und verantwortet die Begleitung der Berliner Kulturverwaltung. Sie ist Kunstwissenschaftlerin, Kuratorin und Equitymanagerin und arbeitet schwerpunktmäßig zu Rassismus und Empowerment in der Kunst, der Wirkmacht kolonialer Bilder, Körperpolitik sowie Repräsentation und Gleichstellung im deutschsprachigen Kunst und Kulturbetrieb.

Mehr über
Sandrine Micossé-Aikins
erfährst Du auf