Tiger.Riots
Fotocredit:
Tiger.Riots

Tiger.Riots

Tiger.Riots ist ein politisches Kunstkollektiv aus Hamburg, welches sich seit seiner Gründung im Mai 2020 mit anti-Asiatischem Rassismus beschäftigt. Von uns, für uns – eröffnen wir einen Raum für die Auseinandersetzung mit darin verschränkten Themen wie bspw. Migration, Sexismus, Klassismus und Fetischisierung.
Wir wollen unsere Kunst, ob Lyrik, Spoken Word, Illustration, Design oder Musik, dafür nutzen, um gesellschaftliche Ungleichheiten aufzuzeigen und eine Brücke zwischen den einzelnen Communities der ost- und südost-asiatischen Diaspora schlagen.

Event / Veranstaltung