Künstler*innengespräch Christine Brey

Christine Brey beschäftigt sich mit Ungewissheit, Lüge und Identität von Herkunft und Heimat. In ihren Werken zeigt sie diese nicht als konkreten Ort, sondern interpretiert diese Fragen als Zustand von Sinnlosigkeit und Verlorenheit. Ein Zustand, der der Hölle gleicht.

Das Video ist noch nicht verfügbar.