künstler*innengespräch sophie utikal

In ihren Kunstwerken kombiniert Sophie Utikal Textilfragmente mit Selbstporträts in großformatigen Stoffbildern. Sie verwendet Textilien, das Material unserer Kleidung und damit die negative Form des Körpers, um Situationen des Lebens zu verändern, die sie geprägt haben. Sophie Utikal möchte nicht nur sich selbst, sondern auch andere Women of Colour stärken, die Erfahrungen im Kampf gegen Unterdrückung zu teilen.

Das Video ist noch nicht verfügbar.