Ticket kaufen
Fotocredit:
Helen Serpentin
Tue
19
Time
10:00
-
7:00
Festival Topic
power in perspectives

Fault Line: Normal

Helen Serpentin lässt uns in deyren Arbeiten durch detaillierte Bildsprache und Text an einer autistischen Perspektive teilhaben. In deyren Comics spricht Serpentin die Herausforderungen des Alltags an, vor die sich autistische Individuen gestellt sehen. Die Originalzeichnungen und Skizzen aus 'I hate introspection', die hier zum ersten Mal gezeigt sind, geben uns einen Einblick in den Entstehungs- und Denkprozess von Serpentins Arbeiten. Hierin geht dey der Frage nach, was es in unserer heutigen Gesellschaft bedeutet, als "normal" betrachtet zu werden, was es heißt, die eigenen Emotionen und die anderer Menschen zu verstehen und ihnen Gehör zu geben.

Helen (dey/deren) ist Illustrations-student an der HAW Hamburg und befasst sich momentan hauptsächlich mit Pflanzen und Storytelling.

Ausstellungsdauer: 19.10.-31.10.2021
Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-19 Uhr, So 13-18 Uhr
Eintritt frei

Oct 19, 2021 Oct 31, 2021 Europe/Paris Fault Line: Normal Event details on www.fluctoplasma.com/programm/fault-line-normal and on ticket site
Künstler*innen / Speaker*innen