Diskurs
Diskurs

Griechisches Netzwerktreffen

Bücherhalle Barmbek
Workshopraum
livestream

Im Rahmen von fluctoplasma findet ein griechisches Künstler*innengespräch statt, da die griechische Community eine der "unsichtbarsten" und zerstreutesten Netzwerke der Hansestadt ist. Das Ziel ist, die in Hamburg lebende griechische Kunstgemeinschaft zusammenzubringen und einen fruchtbaren Dialog für zukünftige Kooperationen zu eröffnen. Während des Treffens stellen die Teilnehmenden sich und ihre künstlerische Praxis vor. Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung.

Rena Pitsaki ist Kunsthistorikerin und Museologin und lebt derzeit in Hamburg. Sie hat Kulturprojekte in verschiedenen Kunsträumen und internationalen Kunstfestivals wie dem Action Field Kodra Festival in Griechenland organisiert und kuratiert. Sie hat auch an der Planung und Koordination von Bildungsprogrammen und Workshops in Zusammenarbeit mit Museen, Stiftungen und Kunstschulen teilgenommen.

Foto copyright:
fluctoplasma