Bildende Kunst
Bildende Kunst

Künstler*innengespräch Sophie Utikal

DE
Fluctoplasma.com
mediatheks

In ihren Kunstwerken kombiniert Sophie Utikal Textilfragmente mit Selbstporträts in großformatigen Stoffbildern. Sie verwendet Textilien, das Material unserer Kleidung und damit die negative Form des Körpers, um Situationen des Lebens zu verändern, die sie geprägt haben. Sophie Utikal möchte nicht nur sich selbst, sondern auch andere Women of Colour stärken, die Erfahrungen im Kampf gegen Unterdrückung zu teilen.

Sophie Utikal, geboren 1987 in Tallahassee, Florida, lebte an vielen Orten und derzeit in Berlin. Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Seit 2018 lernt sie die Grinberg Methode von Avi Grinberg and Ruth Elkana in Alcala de la Jovada.

Foto copyright:
Sophie Thun