Diskurs
Diskurs

Let’s talk about racism! Anti-Rassismus & Dekolonialisierung. Themenblock 2: Intersektionalität & Inklusion (A)

DE
Zentralbibliothek Hamburg
Schülerlounge
mediatheks

Rassismus, koloniale Strukturen, Postkolonialismus, Intersektionalität und Inklusion – hören und lesen können wir diese Begrifflichkeiten überall aber wissen wir überhaupt, worum es geht? Was bedeuten sie und wie wirken sie in unserem Alltag? In unseren Veranstaltungen schauen wir uns gemeinsam das koloniale Machtkonstrukt race an, verfolgen seine Geschichte und befassen uns mit den Konsequenzen von strukturellem und institutionellem Rassismus, um unsere Haltung für ein gleichberechtigtes, inklusives und anti-rassistisches Zusammenleben zu stärken. Achtung: Die beiden Termine innerhalb des Themenblocks bauen aufeinander auf.

PS: Es handelt sich bei dieser Veranstaltung um keinen Vortrag, sondern um ein Mini-Workshop. Aktive Teilnahme ist Voraussetzung.

Der Workshop findet kurzfristig auf ZOOM statt.

Cane ist Erziehungswissenschaftlerin, PoC, dritte Generation türkisch-deutsch. Mit Kathrin Pollow heißt sie alle willkommen, die Lust haben gemeinsam mit ihnen über Rassismus zu sprechen.

Kathrin ist Historikerin, weiß und deutsch. Gemeinsam mit Cane heißt sie alle willkommen, die Lust haben gemeinsam mit ihnen über Rassismus zu sprechen.

Foto copyright:
Bircan Çağlar, Andrew John