Ticket kaufen
Fotocredit:
Maximilian Gödecke
Fri
22
Time
16:00
-
17:00
Festival Topic
radical growths spurts

Living Through Genders: The Story of A Patriarchal Society

"Living through Gender: The Story of A Patriarchal Society" ist eine performative Podiumsdiskussion in Form einer Erzählung, die ihren Stil aus der geschlechtsspezifischen Gesellschaft selbst bezieht: Es wird eine Geschichte über eine Gruppe von Menschen erzählt, die in Hamburg, Istanbul und einigen anderen Städten leben und versuchen, sich aufgrund ihrer geschlechtlichen und nationalen Identitäten von Problemen fernzuhalten. Hier geht es darum, eine satirische Geschichte zu erzählen und gleichzeitig einige Gender-Performative wie Männlichkeit, Hierarchie, Femizide mit einem theoretischen Hintergrund zu erklären.

Nazli Karabıyıkoğlu ist eine Autorin und Aktivistin aus der Türkei. Seit Februar 2021 ist Nazli Karabıyıkoğlu Stipendiatin des Writers-in-Exile-Programms des deutschen PEN und lebt in Deutschland.

Oct 22, 2021 Oct 22, 2021 Europe/Paris Living Through Genders: The Story of A Patriarchal Society Event details on www.fluctoplasma.com/programm/living-through-genders-the-story-of-a-patriarchal-society-nazli-karabiyikoglu and on ticket site https://fluctoplasma.reservix.de/p/reservix/event/1728425
Künstler*innen / Speaker*innen