Diskurs
Diskurs

Nicht erst seit gestern - BPOC und migrantische Kämpfe in Hamburg

DE
Kölibri
Saal
livestream

Rassismus und Antisemitismus sind tief in der deutschen Geschichte verwurzelt. Es existiert ein Gefühl, dass Kämpfe für eine diverse Gesellschaft immer wieder bei null beginnen müssen und das, obwohl Selbstorganisation und Widerstand eine lange Historie haben. In dieser Paneldiskussion geht es um Kontinuitäten und Brüche von antirassistischem Aktivismus in Hamburg. Eine Kooperation mit dem Diaspora Salon.

Der Diaspora Salon gründete sich Ende 2017 als Initiative von Freund*innen aus Hamburg in Kooperation mit der GWA St. Pauli. Die Gruppe möchte eine Bühne bieten für (post-)migrantische Stimmen, Schwarze Perspektiven, sowie Akteur*innen of Colour und so einen Raum schaffen für Kunst, Begegnung und Austausch – gegen Rassismus – für Empowerment.

Image copyright:
Diaspora Salon