Ticket kaufen
Fotocredit:
Krafft Angerer
Sat
23
Time
20:00
-
21:30
Festival Topic
the price of identity

TRANSIT

Europa 1941: Tausende suchen einen Weg heraus aus Europa, kämpfen um Visa und Transits und hoffen verzweifelt, mit einer der wenigen Schiffspassagen dem Krieg zu entkommen. Unter ihnen ein junger Deutscher: Mit falschen Papieren aus einem Arbeitslager geflohen, strandet er im überfüllten Marseille. – Für das Thalia Theater adaptiert Regisseur und Drehbuchautor Amir Reza Koohestani Anna Seghers „Transit“ von 1947 zusammen mit seinem Co-Autor Keyvan Sarreshteh. Der international arbeitende iranische Regisseur liest den Roman vor dem Hintergrund persönlicher Erfahrungen.

Eine Veranstaltung des Thalia Gaußstraße in Kooperation mit fluctoplasma.
Es gelten die Preise des Thaliatheaters.

Oct 23, 2021 Oct 23, 2021 Europe/Paris TRANSIT Event details on www.fluctoplasma.com/programm/transit and on ticket site https://www.thalia-theater.de/stueck/transit-2021
Künstler*innen / Speaker*innen
No items found.